*** Die nächste Aufführung der "Landshuter Hochzeit 1475" findet statt vom 30.06. bis 23.07.2023. ***

NEWS / VERANSTALTUNGEN

Alternativaufführung 2021

 

„Was geht, wird gemacht!“ lautete das Motto der Förderer für den “Hochzeits-Sommer 2021”, die Alternativveranstaltung für die Aufführung der “Landshuter Hochzeit 1475”, die aus bekannten Gründen auf 2023 verschoben wurde.

Stefan Feigel, 1. Vorsitzender des Vereins „Die Förderer“ e. V zieht nach dem Ende des Veranstaltungsreigens aus der Ausstellung der Porträts der Landshuter Hochzeit im LANDSHUTmuseum, den Reisigen-Konzerten auf der Burg Trausnitz, der Vorführung von Landshuter-Hochzeitsfilmen von den 30er-Jahren des letzten Jahrhunderts bis zur Aufführung 2017 und den Veranstaltungen am Isartürl, der Rochus-Kapelle und dem Ursulinen-Innenhof ein überaus positives Fazit: „Die Reaktionen von Gästen und Mitwirkenden haben gezeigt, dass wir weitaus mehr erreicht haben, als den eigentlichen Aufführungszeitraum nicht sang- und klanglos vorübergehen zu lassen. Es ist vielmehr gelungen, das Feuer für die Aufführung der ‚Landshuter Hochzeit 1475‘ im Jahr 2023 voll zu entfachen.“ Großer Dank gebühre den teilnehmenden Gruppen, die trotz der coronabedingt sehr kurzen Probephase voller Begeisterung bei der Sache gewesen seien, so Feigel. „Der Funke ist übergesprungen. Das Format des Hochzeits-Sommers hat zudem dazu geführt, dass einige der leisen Gruppen eine Bühne erhalten haben, auf der sie dem Publikum das ganze Spektrum ihres Könnens zeigen konnten. Außerdem haben sich die Gruppen, die normalerweise ja immer gleichzeitig an unterschiedlichen Orten auftreten, gegenseitig viel besser kennengelernt. Diese positive Atmosphäre war immer spürbar – und wird dazu beitragen, dass die Aufführung 2023 noch besser wird“, so Feigel weiter.

Beim Gottesdienst in St. Martin am Sonntag-Abend, der von Musikgruppen der “Landshuter Hochzeit 1475” gestaltet wurde und den Auftakt für die Vorbereitungen der „Landshuter Hochzeit 1475“ im Jahr 2023 darstellte, war die freudige Aufbruchsstimmung noch einmal deutlich zu spüren. “Es wird langsam aber sicher Zeit, ans "Haarewachsenlassen" zu denken”, so der Förderer-Chef.

zu den Bildern

Weiterlesen …

Menschen aus aller Herren Länder haben die "Landshuter Hochzeit 1475", ein historisches Spiel, das zu den größten Europas zählt, schon erlebt. Weit über 2000 Mitwirkende lassen in originalgetreuen Kostümen dieses herausragende Fest mit der ganzen Pracht des späten Mittelalters wieder aufleben - die Hochzeit der polnischen Königstochter Hedwig mit dem Landshuter Herzogssohn Georg.

 

Gesandtschaften hatten im Jahr 1474 die Heirat mit der polnischen Königstochter in Radom ausgehandelt. Im Herbst des Jahres 1475 brach die 18-jährige Braut mit großem Geleit von Krakau auf und traf nach zweimonatiger Reise in Landshut ein. Hier empfingen Fürsten und Bischöfe die Braut und der Kurfürst von Brandenburg sprach von einer Schickung Gottes "zum Nutzen von Christenheit und Reich". In der majestätischen Pfarrkirche St. Martin vollzog der Erzbischof von Salzburg die Trauung. Der Brautzug bewegte sich durch den weiten Platz der Altstadt und von oben grüßte wie heute die Burg herab "eines Königssitzes würdig".

Aus den Fenstern der Häuser sahen die Damen den Rittern beim "Rennen über die Planken" zu. Im Rathaus führte der Kaiser die Braut zum ersten Reigen und zehntausend Gäste zechten, spielten und tanzten.

BILDERGALERIE

 

  

 

MEHR

MITGLIED WERDEN

Der gemeinnützige Verein "Die Förderer" e.V. - 1902 von den Landshuter Bürgern Georg Tippel und Josef Linnbrunner gegründet - umfasst heute mehr als 6500 Mitglieder. Nachdem 1903 die Hochzeit zum ersten Mal von 145 Mitwirkenden nachgespielt wurde, ist der Umzug bis heute mehr zum historischen Dokumentarspiel gereift, in das sich weite Teile der Bürgerschaft einreihen: Mittlerweile nehmen über 2000 Mitwirkende in historischen Gewändern der verschiedensten Stände teil.

 

Wenn Sie Mitglied dieses Vereins werden wollen steht Ihnen hier die Beitrittserklärung zum Download bereit.

BEITRITTSERKLÄRUNG

SHOP

Alle Publikationen finden Sie in unserem Landshuter Hochzeit-Shop.

 

HIER GEHT´S ZUM SHOP

Top